Gelb, lila, blaue 3D Grafik

Enns

Logo Anton Bruckner 2024 Logo Anton Bruckner 2024

Anton Bruckner in Enns

1843 bis 1855 Musikunterricht bei Kirchenmusiker Leopold von Zenetti am Kirchenplatz 5.

Bruckner G’schichten aus Enns auf YouTube

Programm laufend in Entwicklung

Veranstaltungen in Enns

Im Museum Lauriacum, Enns, liegen originale Konzertprogramme auf, die Leopold von Zenetti veranstaltet hat. Es wurden klassische Ouvertüren und Sinfonien gespielt. Sein Septett, ebenfalls im Original im Museum erhalten, erklingt in diesem Konzert, sowie die 3. Sinfonie von Ludwig van Beethoven.

Orchester Collegium Ennsegg

Christoph Bitzinger | Leiter Orchester Collegium Ennsegg

Schloßgasse 4 4470 Enns Details & Tickets

A. Bruckner wurde geboren, als die Goldhaube im Bürgertum ihre Hochblüte erlebte. Wie sie sich zu einem “ Wahrzeichen“ unseres Landes entwickeln konnte und nicht im Dunkel der Geschichte verloren ging, wird in einem großen geschichtlichen Bogen bis ins jetzt, erzählt.

Eintritt:10 Euro
Erhältlich in der Bürgerservicestelle des Stadtamtes Enns und im Museum Lauriacum.

Barrierefrei!

Goldhaubengruppe Enns

Barbara Marksteiner u. | Bezirksobfrau Perg

Sabine Grünberger | Bezirksobfrau Perg

Hauptplatz 19 4470 Enns

EINTRITTSPREISE

Erwachsene € 7,50
Menschen mit Beeinträchtigung Eintritt frei
Ermäßigt (Senioren, Studierende usw.) € 5,00
Gruppe ab 8 Personen € 5,00 p.P.
Kinder bis 6 Jahre Eintritt frei
Kinder und Jugendliche 6–15 Jahre € 3,00
Familie (2 Erwachsene + 1 Kind) € 15,00
Schüler Klassenverband € 3,00 p. P.
Kombikarte Enns Museen € 10,00 p. P.
Kombikarte Enns Museen für Familien ( 2 Erwachsene + 1 Kind) € 20,00
Führungspauschale (bis max. 25 Personen) € 42,00
Vermittlung/Workshop für Schulklassen € 6,00 p. P.

Museumsverein Lauriacum Enns

Hauptplatz 19 4470 Enns Details & Tickets

Ein Besuch der Ausstellung im Museum Lauriacum über Leopold von Zenetti (1805-1892), den Lehrer Anton Bruckners, ist ein Ausflug in die Stadt Enns im 19. Jahrhundert. Sie entdecken dabei viele unbekannte und unerwartete Details über die Lebensverhältnisse, Ereignisse und kulturelle Veranstaltungen in Enns während der Lebenszeit des Organisten und Chorleiters. Leopold von Zenetti erweist sich als informierter Begleiter und bietet Ihnen eine Hörprobe aus seinem musikalischen Schaffen.

Museumverein Lauriacum Enns

Dr. Reinhardt Harreither | wissenschaftlicher Leiter Enns Museen

Hauptplatz 19 4470 Enns

Der Vortrag beschäftigt sich mit der Geschichte Österreichs während der Lebenszeit Leopolds von Zenetti (1805-1892), dem Lehrer Anton Bruckners. Neben den politischen Umständen beeinflussten neue technische Entwicklungen das tägliche Leben. Das Erscheinungsbild der Städte war durch Verkehrsbauten, Industrieanlagen und neue Arbeitsprozesse einem ständigen Wandel unterworfen. Bildende Künstler, Dichter und Musiker, darunter auch Anton Bruckner, begeisterten mit ihren Werken die Bevölkerung.

Museumverein Lauriacum Enns

Dr. Reinhard Harreither | wissenschaftlicher Leiter Enns Museen

Hauptplatz 19 4470 Enns

Tauchen Sie ein in die Welt von Leopold von Zenetti, einem bedeutenden Lehrer von Anton Bruckner, während Sie an unserem exklusiven „Zenetti-special“ teilnehmen. Erleben Sie eine fesselnde Führung durch die Sonderausstellung, die Ihnen einen herausragenden Einblick in Zenetti‘s Persönlichkeit, sein Tätigkeitsfeld und die prägende Zeit, in der er lebte, gewährt.

Museumverein Lauriacum-Enns

Hauptplatz 19 4470 Enns Details & Tickets

Werke von Händel, Hydn, Britten, Wahlmüller

Eintritt: € 25
Jugendliche: € 10
(Karten erhältlich drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn in der Bürgerservicestelle Enns und der Trafik Bruckner.)

Ennser Kammerorchester

Maria Neuhauser | Orgel

Ennser | Kammerorchster

Michael Wahlmüller | Dirigent

Kirchenplatz 6 4470 Enns Details & Tickets

Im diesjährigen Musical der MMS Enns, erwecken die Schüler:innen den 200 Jahre alten Geist von Anton zum Leben und dieser begibt sich auf eine musikalische Reise durch die Gegenwart. Leider bringt er dabei den Alltag der Lebenden ganz schön durcheinander. Doch eine Gruppe Jugendlicher versucht dem Komponisten zu helfen. Wird es ihnen gelingen, den Geist wieder zu erlösen?

Musikmittelschule Enns

Manuela Schörghuber | Musiklehrerin

Maria Anger 6 4470 Enns

Das Orchester Ennsegg spielt ein Open Air Konzert im wunderbaren Rosengarten im Schloss Ennsegg.
Es erklingen Ländler, Quadrillen und der Steyermärker sowie Musik rund um den Jubilar Anton Bruckner.

Barrierefreiheit:
Telefon
E-Mail

Orchester Collegium Ennsegg

Christoph Bitzinger | Leiter Orchester Collegium Ennsegg

Schloßgasse 4 4470 Enns Details & Tickets

„Wandern wie Bruckner“, die Verbindung zwischen Natur, Kultur und Bewegung in Gemeinschaft erleben. Der ÖTB OÖ lädt zur Sternwanderung am 15.-18. August 2024, die uns in diesem Jahr nach Kronstorf führt. In Anlehnung an Anton Bruckners Begeisterung für die Natur Oberösterreichs wandern wir von verschiedenen Startpunkten zum gemeinsamen Ziel. Dieses Jahr zeichnet sich durch eine besondere Route aus, die auch Stationen mit Bruckner-Musik beinhaltet.

Turnverein Enns ÖTB 1862 und Turnverein Steyr 1861

Fritz Aichhorn | Obmann Turnverein Enns

Steyrerstrasse 13 4470 Enns Details & Tickets

Die Installation vereint das Orgelspiel und ein Ensemble an umgebauten Spielplatzgeräten zu einem kollektiven Musikinstrument im öffentlichen Raum. Durch gemeinsames Schaukeln und Wippen werden unterschiedliche Orgelpfeifen betrieben – auf dem Orgelspielplatz entfaltet sich ein Klangraum, der Anton Bruckner sowohl auf abstrakte als auch spielerische Art und Weise hörbar und erlebbar macht.
Die Schorgel wird 2024 in verschiedenen Orten mit Bruckner-Bezug aufgestellt.

Die Schorgel kommt nach Enns!

Nähere Informationen folgen!

Ein Projekt der OÖ KulturEXPO Anton Bruckner 2024 mit freundlicher Unterstützung des Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport.

Studio Clemens Bauder | Idee, Konzept, Umsetzung

Schloßgasse 4 4470 Enns
Logo des Bundesministerium für Kunst, Kultur öffentlicher Dienst und Sport

Im Rahmen des Erntedankfestes kommt die Pastoralmesse in C-Dur von Leopold von Zenetti zur Aufführung.
In der Pfarrkirche Enns St. Marien war Leopold von Zenetti, der Lehrer von Anton Bruckner als regens chori tätig. Es ist anzunehmen, dass Bruckner seinem Lehrer beim Orgelspiel in Enns zugehört hat.
Die Pastoralmesse ist einer der wenigen Notenmaterialien, die im Original erhalten sind. Eine Messe im klassischen Stil für Soli, Chor und Orchester, die vom Collegium Ennsegg Kammerchor und Orchester Collegium Ennsegg im Rahmen des Erntedankfestes aufgeführt wird.

Orchester Collegium Ennsegg

Christoph Bitzinger | Chorleiter

Kirchenpl. 6 4470 Enns Details & Tickets

Sophie Neuhauser (Violine) mit Freunden spielt Werke von Leopold Zenetti (Lehrer Bruckners), Terzett; Haydn, Schubert.

Karten erhältlich in der Bürgerservicestelle Enns und der Trafik Bruckner
Eintritt € 30., Jugendliche € 10

Klaus Neuhauser

Schlossgasse 4 4470 Enns

Der bereits traditionsreiche Blasmusiksonntag steht im Jahr 2024 ganz unter dem Motto Anton Bruckner und seinem Lehrer Leopold von Zenetti. Eine Messe mit besonderer musikalischer Begleitung, neben Blasmusik gibt es auch Chor und Orgelmusik zu hören.

Musikverein Stadtkapelle Enns + Chor

Bernhard Braunbock | Kapellmeister /Arrangeur

Der Ennser Singkreis wird in der ehrwürdigen Basilika Enns-St. Laurenz Bruckners Requiem in d-Moll konzertant zur Aufführung bringen. Vorverkaufs-Karten erhältlich in der Bürgerservicestelle der Stadtgemeinde Enns, bei den Chormitgliedern und online.

Ennser Singkreis

Hannes Schörghuber | Chorleiter/Dirigent

Basilikastraße 4470 Enns Details & Tickets

Zum Newsletter anmelden ...

anmelden
Cookie Consent with Real Cookie Banner