Gelb, lila, blaue 3D Grafik

Micheldorf

Logo Anton Bruckner 2024 Logo Anton Bruckner 2024

Anton Bruckner in Micheldorf

1879 erklimmt Bruckner – teils von Freunden getragen – Burg Altpernstein. Gebet in der Kapelle. Große Wissbegier bei der Burgführung. Wunsch nach probeweisem Arrest im Kerker.

Bruckner G’schichten aus Micheldorf auf YouTube

Programm laufend in Entwicklung

Veranstaltungen in Micheldorf

Zu Gast in Kirchdorf unternahm der Komponist gerne Ausflüge in die nähere Umgebung, so auch (wohl 1879) auf die Burg Altpernstein.

In mehreren Anekdoten wird von einem Besuch der Burg berichtet. Nur mit Mühe und teilweise ‚Engerl getragen‘ (auf den verschränkten Händen seiner Begleiter sitzend) konnte er den steilen Burgweg bewältigen.
Bruckner wollte sich in das dortige Burgverlies (den ‚Felsenkerker‘) einsperren lassen. Bewegt von Qual der ‚Gefangenschaft‘ soll er – wieder in Freiheit – Resurrexit! (‚Er ist auferstanden!‘) gerufen haben. Wer möchte, kann sich der Situation des Eingesperrtseins ebenfalls aussetzen und danach seine Eindrücke in Notenschrift wiedergeben. Bein den Jazztagen am 4. und 5. Juli wird dann über diese musikalischen Vorlagen improvisiert.

Treffpunkt im Schloss Neupernstein um 11:00 Uhr
Labe- und Hörstation unterwegs
Konzert im Rittersaal um 14:00 Uhr mit Kammermusik am ‚Kirchdorfer Steinway-Flügel‘.

Für Kulinarik auf der Burg ist gesorgt.
Hinweis: Für die Rückfahrt nach dem Konzert steht ein Shuttle-Service zur Verfügung.
Eintritt: Konzert und Wanderung: Freiwillige Spenden, Burgführung: 10,– Euro

Stadtgemeinde Kirchdorf

Marktgemeinde Micheldorf

Gemeinde Schlierbach

Landesmusikschule Kirchdorf

Schüler:innen der Landesmusikschule Kirchdorf an der Krems

Kirchdorfer Liedertafel 1852

Benefizveranstaltung für die Restaurierung der Georgibergkirche Micheldorf

Familie Schiffler musiziert als Posaunenquartett und Gesangsensemble einerseits ganz klassisch Motetten und Choräle, verschiedene Brucknersche Werke sowie Unkonventionelles, Zeitgenössisches, Experimentelles und Weitergedachtes.
Durch das Programm geleitet Norbert Trawöger – mit passenden Texten, Briefen, Anekdoten und G’schichtln.

Stadtgemeinde Kirchdorf

Marktgemeinde Micheldorf

Gemeinde Schlierbach

Landesmusikschule Kirchdorf

Familie Schiffler

Am Georgenberg 40 4563 Micheldorf

Zum Newsletter anmelden ...

anmelden
Cookie Consent with Real Cookie Banner