Gelb, lila, blaue 3D Grafik

Sierning

Logo Anton Bruckner 2024 Logo Anton Bruckner 2024

Anton Bruckner in Sierning

Geburts- und Herkunftsort von Bruckners Mutter Theresia Helm, die in der Taverne zu Neuzeug aufwächst.

Bruckner G’schichten aus Sierning auf YouTube

Programm laufend in Entwicklung

Veranstaltungen in Sierning

Theresia Helm, die Mutter Anton Bruckners wurde 1801 in Neuzeug in der Theresia-Helm-Straße 28 geboren.
Theresia wuchs in einem reichen Elternhaus in Neuzeug auf.
Die Eltern besaßen reichlich Grundbesitz und das Einkommen vom Vater als Amtsverwalter der Herrschaft Gschwendt,
sowie die Einkünfte vom Gasthaus und sie hatten außerdem die Messerer und Verlegergerechtigkeit.
So ist also Anton Bruckner mütterlicherseits ein echter ‚Sierninger – Neuzeuger‘.
Später kehrte Anton Bruckner immer wieder im heutigen Landhotel Forsthof ein und widmete einst der Tochter des Hauses, die er sehr verehrte, das Lied Die Rose.
Er war auch Gründungsmitglied der Liedertafel Sierninghofen-Neuzeug, die nach wie vor im Gasthof Landerl beheimatet ist und – sofern sangesfähig – wöchentliche Chorproben abhält.
Auch war Anton Bruckner Verfasser deren Mottos.

Die Eröffnung der Ausstellung mit dem Hausruckviertler Kunstkreis findet am 10.05.24 um18:00 Uhr am Gemeindeamt statt. Besuchen kann man die Ausstellung an den Öffnungszeiten der Gemeinde oder durch vorherige Anmeldung telefonisch unter 07252 2255-0 oder per Mail: Anmeldung

Es werden 2 Führungen angeboten:

– Sierning: auf den Spuren von Anton Bruckner, seiner Liebe und seinen Zeitgenossen in Sierning
Geführt wird u.a. in das Landhotel Forsthof, ins Schloss und in die Kirche. Im Forsthof, wo er in die Tochter verliebt war,
traf er sicher auch Josef Werndl und Anton Landerl, einen der größten Gönner von Sierning
(Finanzierung des Krankenhauses und des Hochaltares in der Pfarrkirche).
In der Kirche spielte er für seine große Liebe mit Begeisterung auf der Orgel Marienlieder,
im Schloss war Bruckner des Öfteren von der Besitzerin Baronin Sophie von Karst eingeladen.

– Sierninghofen/Neuzeug: auf den Spuren der Theresia Bruckner (geborene Helm) und seinen Freunden in Neuzeug
Hier liegt einerseits der Schwerpunkt bei Theresia Helm, der Mutter von Anton Bruckner, die in Neuzeug geboren wurde.
Andererseits hatte Anton Bruckner gute Freunde in Neuzeug, zB. Carl Almeroth ( Messerer in Steyr und Neuzeug)
und hatte auch gute Kontakte zur örtlichen Liedertafel, für die er das Gründungsmotto komponierte und auch an den Proben teilnahm.

Die Führungen sind individuell buchbar und dauern ca. 2 Stunden.
Der Preis beträgt bei bis zu 10 Teilnehmer:innen 10.- € pro Person und ab 11 Personen 7.- € pro Person,
oder Gruppenpreise nach Vereinbarung. In Sierning ist der Besuch der Ausstellung im Preis der Führung inbegriffen.

Verantwortlich ist Anmeldungen und Terminvereinbarungen über die Marktgemeinde Sierning unter:
Anmeldung

Marktgemeinde Sierning Kultur

Kurt Bauernfeind | Künstler

Jürgen Bley | Künstler

Beate Praxmarer Mag. Phil. | Künstlerin

Anneliese Schinagl | Künstlerin

Monika Steiner | Künstlerin

Ing. Erwin Brunmayr | Projektleitung, verantwortlich für d. Führungen

Günter Rosatzin | Projektleitung

Kirchenplatz 1 4522 Sierning Details & Tickets

Organist | Bernhard Prammer, Titularorganist der Bruckner-Orgel im Alten Dom in Linz
Bernhard Prammer spielt Orgelimprovisationen sowie Musik von Anton Bruckner und seinem musikalischen Umfeld.

9:10 Uhr: Start der Wertungsfahrt für klassische Automobile am Hauptplatz von Traun.
Die Route führt über Hörsching nach Kremsmünster, Schlierbach, Kirchdorf a. d. Krems, Steyrling, Sierning-Neuzeug, Wolfern, Kronstorf, Ansfelden bis St. Florian.

Der Eintritt zum Orgelspiel in der Stiftskirche Schlierbach, der Pfarrkirche Steyrling, der Pfarrkirche Kronstorf und in der Stiftskirche St. Florian ist kostenfrei.

Schlierbach:
Stiftskirche
zwischen 10:45 und 11:10 Uhr

Steyrling:
Pfarrkirche (Kirche zur Unbefleckten Empfängnis Mariä)
zwischen 11:45 und 12:10 Uhr

Kronstorf:
Pfarrkirche
zwischen 15:30 und 15:55 Uhr

St. Florian:
Stiftskirche (Brucknerorgel)
zwischen 17:00 und 17:25 Uhr

Ambassador Club Traun

Organist | Bernhard Prammer

Details & Tickets

Zum Newsletter anmelden ...

anmelden
Cookie Consent with Real Cookie Banner