Gelb, lila, blaue 3D Grafik

Steyr

Logo Anton Bruckner 2024 Logo Anton Bruckner 2024

Anton Bruckner in Steyr

Ort zahlreicher Musikfreundschaften. Unterstützung durch lokale Mäzene. Mehrfaches Orgelspiel in der Stadtpfarrkirche. Entstehungsort der 8. und 9. Sinfonie.

Bruckner G’schichten aus Steyr auf YouTube

Programm laufend in Entwicklung

Veranstaltungen in Steyr

Ein Spaziergang, der sich dem großen Komponisten Anton Bruckner widmet, der in seiner geliebten Stadt Steyr die achte und neunte Sinfonie komponierte. Folgen Sie den Spuren des Künstlers und Menschen Bruckner, der trotz der schwierigen Zeiten unaufhörlich nach Perfektion und Liebe suchte. Lernen Sie das Leben und Wirken von Anton Bruckner aus neuen Perspektiven kennen!

Dauer: 2 h
Kosten: € 140.-
Max. 30 Gäste pro Gruppe
Buchung: EMAIL
Telefon

Ing. Wolfgang Hack

Stadtpl. 27/3. Obergeschoß 4400 Steyr

Zum 200. Geburtstag des großen Künstlers erwartet Sie im Mesnerhaus der Stadtpfarrkirche eine spannende Ausstellung über Anton Bruckner, die turbulenten Zeiten seines Lebens, seine Werke und die Bedeutung der Stadt Steyr für seine großartigen Erfolge.
20 Sommer weilte er in Steyr, dank der Zuwendungen des „Steyrer Konsortiums“ konnte er dort im Stadtpfarrhof die Kräfte und Kreativität sammeln und auch die 8. und 9. Sinfonie komponieren.

Eintrittspreise: Stadtmuseum
Einzeln €7.-
Gruppe €5.-

Eintrittspreise: Mesnerhaus
Einzeln €6.-
Gruppe €4.-
Kombiticket: Einzeln €10.-; Gruppe €7.-

Verkauf vor Ort im Mesnerhaus, Anmeldungen bzw. Bestellungen können auch über office@steyr-touristik.at oder Mob. 0676 9165165 erfolgen.

Ing. Wolfgang Hack

Brucknerplatz 6 4400 Steyr

Die Ausstellung lädt ein, Bruckners Spuren in Steyr zu folgen und seine Bekannten kennenzulernen. Sie zeigt auf, wie Bruckner in seinem Streben nach Anerkennung #ERHÖRT und seit jeher in Steyr gefeiert wurde. Die Besucher:innen begegnen dem Komponisten und #HÖREN seine Werke. Interaktive Musikinstallationen und zeitgenössische Kompositionen entführen in bisher unbekannte Klangwelten. Die Ausstellung spürt dem Menschen Anton Bruckner in Steyr nach und erzählt UN#ERHÖRTE Geschichten.
Unter anderem wird der Animationsfilm „Vergissmeinnicht or how to become an art object“ von Ingrid Gaier zu sehen sein.

Kinderwebsite Tonerl
Die Ausstellung UN#ERHÖRT, dieser Bruckner! Musik und Beziehungsgeschichten aus Steyr im Stadtmuseum Steyr wird von der Webseite Tonerl begleitet. Ansprechend illustriert, mit kindgerechten Texten, historischen Bildern und Dokumenten sowie Musikstücken befüllt, ist diese Website ein digitaler Ort speziell für Kinder. Neugierige Kids können Werke Bruckners multimedial erleben und ihr Wissen über den Komponisten in Steyr vertiefen. Die Website liefert außerdem Zusatzmaterial für Pädagog:innen.

Termindetails:

13.04.2024 um 10:00 Uhr
Eröffnung der Ausstellung mit Spezialführung durch Kurator Martin L. Fiala und Musik.

18.04.2024 um 17:00 Uhr
Kurator Martin Ludwig Fiala führt die Besucher:innen exklusiv durch die von ihm gestaltete Ausstellung im Stadtmuseum Steyr. Er gewährt Einblicke in die intensive Recherchearbeiten und hinter die Kulissen der Ausstellungsgestaltung. Mit einer Fülle an historischem sowie musiktheoretischem Detailwissen begeistert er Menschen, die sich in das Thema Bruckner & Steyr vertiefen wollen.

Ausstellungsdauer:
13.04.2024 – 30.12.2026

Mittwoch bis Samstag 10:00 bis 17:00 Uhr
Sonn- und Feiertage 10:00 bis 16:00 Uhr
Geschlossen: 24.-26.12., 31.12.2024

Stadtmuseum Steyr

Martin Ludwig Fiala | Kurator

Sandra Föger-Harringer | Kuratorin

Grünmarkt 26 4400 Steyr

Eine Kulturvermittlerin begleitet Sie durch die Ausstellung „UN#ERHÖRT, dieser Bruckner! Musik und Beziehungsgeschichten aus Steyr“ im Stadtmuseum Steyr. Folgen Sie Bruckners Spuren in Steyr und lernen Sie seine Bekannten und Freund:innen kennen. Sie erfahren, wie Bruckners Streben nach Anerkennung #ERHÖRT und er seit jeher in Steyr gefeiert wurde. Im Rahmen der Führung begegnen Sie dem Komponisten und #HÖREN seine Werke. Interaktive Musikinstallationen und zeitgenössische Kompositionen entführ

Stadtmuseum Steyr

Grünmarkt 26 4400 Steyr Details & Tickets

Wortlos werden wir angesprochen von sinfonischer Musik und in gleicher Weise von Tanz. Und doch drückt sich bei jener die Kunst bloß hörbar und bei diesem vorwiegend sichtbar aus. Sich Anton Bruckners 9. Sinfonie annähernd wurde für Compositional transfer inbodied „I ANTON“ an einer Übersetzungsmethode gearbeitet, mit deren Hilfe musikalische Strukturen von der mit Klängen erfüllten Zeit, in den mit Bewegungen erfüllten Raum gebracht werden können. Somit wird in dieser Performance nicht bloß zur Musik oder ihrer Stimmung hinzugetanzt, vielmehr deren Formen selbst im Bereich des Körperlichen wiederholt, sowie versucht vermittels der sich daraus entwickelnden Bewegungen gar mit Anton über das unvollendete Ende hinaus zu tanzen.

Ein Projekt der OÖ KulturEXPO Anton Bruckner 2024 mit freundlicher Unterstützung des Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport sowie der Stadt Linz / Linz Kultur

Silke Grabinger | Konzept, Choreografie, Dramaturgie, Performance

Francesco D'Amelio, Kirin Espana, Tomy Lee Kreninger, Jerca Roznik Novak, Theresa "Ray" Scheinecker | Performance

Gergely Dudás-Simó | Probenleitung, Produktionsleitung, 2. Besetzung

Bettina Bakos | Produktionsleitung

Ludwig Felhofer | Dramaturgie

Sonja Stojanović-Aufreiter | Produktionsteam, 2. Besetzung

Marie Scholze | Produktionsteam

Bianca Fladerer | Kostümdesign

TBA | Lichtdesign

Fabian Rucker, Thomas Wally, Josef Semeleder, Peter Androsch, Remy Ballot | Outside Eye

Gaswerkgasse 2 4400 Steyr Details & Tickets
Logo des Bundesministerium für Kunst, Kultur öffentlicher Dienst und Sport

Beim Kidstreff begegnen die jungen Museumsbesucher:innen (ab 5 Jahre) spielerisch dem Komponisten Anton Bruckner. Wer war Anton Bruckner? Was macht ein Komponist? Wie gestaltete er seine Tage in Steyr? Was war sein Lieblingsessen? Gemeinsam mit einer Kulturvermittlerin spüren die Kids dem Menschen Anton Bruckner nach und #hören Werke des Meisters. Dauer: ca. 45 Minuten

Stadtmuseum Steyr

Grünmarkt 26 4400 Steyr Details & Tickets

Eine Kulturvermittlerin begleitet Sie durch die Ausstellung „UN#ERHÖRT, dieser Bruckner!“ im Stadtmuseum Steyr.
Folgen Sie Bruckners Spuren in Steyr und lernen Sie seine Bekannten und Freund:innen kennen. Sie erfahren, wie Bruckners Streben nach Anerkennung #ERHÖRT und er seit jeher in Steyr gefeiert wurde. Im Rahmen der Führung begegnen Sie dem Komponisten und #HÖREN seine Werke. Interaktive Musikinstallationen und zeitgenössische Kompositionen entführen in bisher unbekannte Klangwelten.

Stadtmuseum Steyr

Grünmarkt 26 4400 Steyr Details & Tickets

TONI ON TOUR, eine Sommerreise der KinderUni OÖ mit Anton Bruckner. An allen Standorten in Oberösterreich können Kinder einen Tag lang in Tonis faszinierende Welt eintauchen und eine kreative Verbindung von Wissenschaft und Musik sowie alten und neuen, klassischen und zeitgenössischen Musikwelten erleben. TONI, der kleine Entdecker, sammelt musikalische Schätze in Oberösterreich und präsentiert zum Abschluss im August ein buntes Musikkonzert bei der Sponsion in Steyr.

Anmeldung: Dienstag, 04.06.2024 ab 18:00

Ein Projekt der OÖ KulturEXPO Anton Bruckner 2024 in Kooperation mit der KinderUni

KinderUni OÖ (Trägerverein: Institut für angewandte Umweltbildung)

Wehrgrabengasse 1 4400 Steyr Details & Tickets

Die Brucknerstadt Steyr ehrt den Meister mit der Aufführung der 4. Sinfonie und des Te Deum.

Weiter Informationen zu dieser Veranstaltung folgen im Juni 2024!

Gesellschaft der Musikfreunde Steyr u.a.

SinfonieOrchester Steyr

Wolfgang Nusko | Dirigent

NowaCanto | Steyrer Chor

women4voices | Steyrer Chor

CollegiumVocale | Steyrer Chor

Volksstraße 5 4400 Steyr

Zum Newsletter anmelden ...

anmelden
Cookie Consent with Real Cookie Banner